Für viele Vorlesungen benötigt man ein eigenes Fachbuch - welches nach einem Semester im Regal verschwindet und so gut wie nie wieder aufgeschlagen wird. Das verbraucht natürlich unnötig viele Ressourcen. Aus diesem Grund gibt es Studibuch. Hier könnt Ihr Fachliteratur Secondhand kaufen und Eure eigenen Studibücher verkaufen, wenn Ihr sie nicht mehr braucht.

Das ist sozusagen Kreislaufwirtschaft "at its best" ;)

Schaut doch mal vorbei:

www.studibuch.de

 

Bild von Lubos Houska auf Pixabay