Die Weinberge prägen das Stadtbild und die Stadtnatur Stuttgarts. Die Pflege von Trockenmauern leisten einen wichtigen Beitrag zum Schutz dieser Anlagen. Daher fördert die Stadt Stuttgart die Sanierung von Trockenmauern und auch Baumaßnahmen, die darauf abzielen, das brach gelegene, schwer erreichbare Weinbausteillagen wieder erschlossen werden. Insgesamt stehen 850.000 Euro zur Verfügung, die sowohl die Antragsstellenden wie auch die die Konzeptionierung von Erschließungsmaßnahmen unterstützen.

Weitere Informationen findet Ihr hier:

www.stuttgart.de/leben/umwelt/naturschutz/foerderprogramm-trockenmauern.php

Bild von Monika auf Pixabay